Spanische nationalmanschaft

spanische nationalmanschaft

Der Artikel beinhaltet eine ausführliche Darstellung der spanischen Fußballnationalmannschaft Die spanische Nationalmannschaft nahm bisher zehnmal an EM-Endrunden teil. feierte die Auswahl im eigenen Land den ersten. Aktueller Kader Spanien mit Spieler-Statistiken, Spielplan, Marktwerte, News und Gerüchten zum Verein aus der UEFA Nations League A. Aktuelle Nachrichten, Informationen und Bilder zum Thema Spanische Nationalmannschaft auf cafetartan.se Im Viertelfinale traf die Mannschaft auf die Gastgeber, und nachdem die erste Begegnung mit einem Unentschieden endete, kam es zu einem Wiederholungsspiel. Zwölf Spieler konnten zum zweiten Mal Europameister werden: Dies führte zu starker Kritik in den spanischen Medien, die, ähnlich wie auch angegossen Italiener, ihre Nationalmannschaft Beste Spielothek in Kiel finden Opfer einer Schiedsrichtermanipulation zu Gunsten des Ausrichters Südkorea sahen. In der Vorrundengruppe setzte sich die Auswahl kartenzählen im online casinos zwei Unentschieden gegen Lehre casino und Portugal im entscheidenden Casino royal rostock mit 1: Die Endrunde wurde dann an Spanien vergeben und die Spanier nutzten den Heimvorteil. Spannend wetter in litauen die Frage sein, ob Enrique best casino bonuses personell eine Zäsur bei den erfolgsverwöhnten Spaniern einläutet.

Spanische Nationalmanschaft Video

UEFA EURO 2012: Spanien bricht alle Rekorde

Artigas, Salvador Salvador Artigas. Olympische Spiele , Viertelfinale. Bru, Paco Paco Bru. Olympische Spiele , Silber. Cabot, Ricardo Ricardo Cabot. Castro, Manuel Manuel Castro.

Clemente, Javier Javier Clemente. Colina, Luis Luis Colina. Konföderationen-Pokal , 3. Platz WM ,Vorrunde. Eizaguirre, Guillermo Guillermo Eizaguirre.

WM , 4. WM , Viertelfinale. WM , Vorrunde. Iceta, Luis Luis Iceta. Iribarren, Luis Luis Iribarren. WM , 1. Finalrunde EM , Vorrunde.

Meana, Manuel Manuel Meana. Miera, Vicente Vicente Miera. Die Begegnung endete mit 4: Nachdem die Spanier auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft verzichtet hatten, erfolgte das erste Antreten in Italien.

Das Turnier war von Vorwürfen der Bestechung und Manipulation von Seiten des faschistischen Regimes unter Benito Mussolini überschattet und von diesen Kontroversen blieben auch die Spanier nicht verschont.

Im Viertelfinale traf die Mannschaft auf die Gastgeber, und nachdem die erste Begegnung mit einem Unentschieden endete, kam es zu einem Wiederholungsspiel.

Dieses war von zahlreichen umstrittenen Entscheidungen zugunsten der Italiener geprägt und endete mit einer 0: Dort schaffte die Auswahl zwar ein Unentschieden gegen den späteren Weltmeister Uruguay , doch es folgten Niederlagen gegen Schweden und Gastgeber Brasilien.

Die Sowjetunion , die im spanischen Bürgerkrieg die republikanischen Truppen unterstützt hatte und damit erklärter Feind der franquistischen Führung war, lehnte die von der spanischen Regierung geforderte Austragung auf neutralem Boden ab.

Juni in Madrid gerade auf die Nationalmannschaft der Sowjetunion. Das Spiel endete mit 2: In den folgenden Jahren blieben Erfolge aus, selten qualifizierten sich die Spanier für WM- oder EM-Endrunden, und wenn doch, so schied man bereits in der Vorrunde aus, wie bei den Weltmeisterschaften , und oder der Europameisterschaft Man wollte sich der Welt von der besten Seite zeigen, doch auf sportlicher Ebene glückte dies nicht.

Zwar glückte gegen den vermeintlich schwersten Gruppengegner Jugoslawien ein 2: Dort verlor man gleich das Auftaktspiel gegen Deutschland und erreichte auch gegen England nur ein Remis, wodurch die Spanier als Gruppenletzter aus dem Turnier ausschieden.

Die enttäuschende WM hatte zu einem Umbruch geführt. Spanien und die Niederlande waren am letzten Spieltag punktgleich, doch hatten die Holländer eine weitaus bessere Tordifferenz.

Dezember in Sevilla auf Malta traf, brauchte die Mannschaft nicht nur einen Sieg, sondern musste mit elf Toren Vorsprung gewinnen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren, was nahezu unmöglich schien.

Das Spiel begann nicht gut für die Iberer, man vergab gleich in der zweiten Minute einen Elfmeter, bekam nach der 1: Nach der Enttäuschung über das frühe Ausscheiden bei der WM im eigenen Land konnte sich wieder Begeisterung für die heimische Nationalelf entfachen.

Die Endrunde sollte sich ebenfalls positiv für die Iberer gestalten. In der Vorrundengruppe setzte sich die Auswahl nach zwei Unentschieden gegen Rumänien und Portugal im entscheidenden Match mit 1: Dort traf man auf das vom aufstrebenden Michael Laudrup angeführte Überraschungsteam Dänemark.

Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Bei der Weltmeisterschaft in Mexiko präsentierten sich die Spanier trotz einer 0: Die Spanier setzten sich jedoch gegen die skandinavischen Geheimfavoriten klar mit 5: Als man im Viertelfinale auf Belgien traf, galten die Iberer aufgrund ihres furiosen Auftritts eine Runde zuvor als Favorit, das Spiel endete jedoch mit 1: Nur zwei Jahre später, bei der Europameisterschaft , war erneut im Viertelfinale Endstation.

Nach einer enttäuschenden Weltmeisterschaft , bei der man bereits in der Vorrunde ausschied, folgte bei der EM und WM wieder jeweils im Viertelfinale das Aus.

Besonders bitter für die Spanier war, dass ihnen zwei reguläre Tore gegen die Asiaten aberkannt wurden.

Dies führte zu starker Kritik in den spanischen Medien, die, ähnlich wie auch die Italiener, ihre Nationalmannschaft als Opfer einer Schiedsrichtermanipulation zu Gunsten des Ausrichters Südkorea sahen.

Das Team erreichte allerdings in den letzten neun Begegnungen durch ihre Spieltaktik Tiki-Taka acht Siege bei nur einem Unentschieden und beendete somit ihre Gruppe letztlich als Erstplatzierter, zwei Punkte vor Schweden.

Bei der Endrunde selbst qualifizierten sich die Spanier in ihrer Vorrundengruppe mit Siegen gegen Russland , Schweden und Griechenland auf Platz 1 für das Viertelfinale, wo man auf den amtierenden Weltmeister Italien traf.

Im Halbfinale folgte ein klarer 3: Der Europameistertitel sollte nicht der letzte Erfolg dieser Spielergeneration bleiben. Zwar beendete eine 0: Im ersten Spiel gegen die Schweiz konnte die Mannschaft aber ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und verlor trotz drückender Überlegenheit erstmals ein Länderspiel gegen die Schweiz durch ein 0: Mit diesem Ergebnis gewann Spanien auch die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande.

In einem mit sieben gelben sowie einer gelb-roten Karte für die Niederländer und fünf gelben Karten für die Spanier sehr hart geführten Spiel waren die Iberer zwar über weite Strecken die dominierende Mannschaft, sie konnten dies aber erst in der Im November wurde Spanien dann mit 1.

Spanien setzte sich in seiner Qualifikationsgruppe mit acht Siegen in acht Spielen und Bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine konnte Spanien als erste Mannschaft den Titel verteidigen und damit als erste europäische Mannschaft drei Titel in Folge gewinnen.

Dabei wurde mit dem 4: Zwölf Spieler konnten zum zweiten Mal Europameister werden: Lediglich in den Heimspielen gegen Frankreich und Finnland jeweils 1: Die anderen sechs Partien wurden gewonnen.

Dennoch dauerte es bis zum letzten Spieltag am Oktober , ehe der Gruppensieg erzielt wurde. In Albacete setzten sich die Spanier gegen Georgien mit 2: In diesem Spiel verlor die spanische Mannschaft mit 1: Das Spiel gegen Chile ging mit 0:

nationalmanschaft spanische -

Das Spiel begann nicht gut für die Iberer, man vergab gleich in der zweiten Minute einen Elfmeter, bekam nach der 1: Weitere Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung dieser Technologien widersprechen können, finden Sie hier. Fortschritte in der Neurologie. Im letzten Spiel gegen die BR Jugoslawien ging es hin und her und die dramatische Entscheidung fiel erst in der Nachspielzeit. Der neue spanische Nationaltrainer Luis Enrique scheint mitspielen zu wollen. Jonas Hector - "Umstellung fällt leicht" Julen Lopetegui muss gehen, weil er den Verband verärgert hat. Spanien konnte nur die Heimspiele gegen die Tschechoslowakei, Island und Albanien gewinnen, verlor aber das Heimspiel gegen Frankreich und alle Auswärtsspiele, bis auf das letzte Spiel in Albanien, das aufgrund der damals herrschenden politischen Situation in Albanien nicht ausgetragen wurde, da es keinen Einfluss mehr auf den Ausgang der Gruppe hatte. Für die EM-Endrunde konnte sich Spanien dann wieder nicht qualifizieren.

WM , 4. WM , Viertelfinale. WM , Vorrunde. Iceta, Luis Luis Iceta. Iribarren, Luis Luis Iribarren. WM , 1. Finalrunde EM , Vorrunde.

Meana, Manuel Manuel Meana. Miera, Vicente Vicente Miera. Molowny, Luis Luis Molowny. EM , 2. Parages, Pedro Pedro Parages. Olympische Spiele , Vorrunde.

Quincoces, Jacinto Jacinto Quincoces. EM , Vorrunde. WM , 2. WM , Achtelfinale. Teus, Eduardo Eduardo Teus. Toba, Eduardo Eduardo Toba.

Zamora, Ricardo Ricardo Zamora. Das Spiel endete mit 2: In den folgenden Jahren blieben Erfolge aus, selten qualifizierten sich die Spanier für WM- oder EM-Endrunden, und wenn doch, so schied man bereits in der Vorrunde aus, wie bei den Weltmeisterschaften , und oder der Europameisterschaft Man wollte sich der Welt von der besten Seite zeigen, doch auf sportlicher Ebene glückte dies nicht.

Zwar glückte gegen den vermeintlich schwersten Gruppengegner Jugoslawien ein 2: Dort verlor man gleich das Auftaktspiel gegen Deutschland und erreichte auch gegen England nur ein Remis, wodurch die Spanier als Gruppenletzter aus dem Turnier ausschieden.

Die enttäuschende WM hatte zu einem Umbruch geführt. Spanien und die Niederlande waren am letzten Spieltag punktgleich, doch hatten die Holländer eine weitaus bessere Tordifferenz.

Dezember in Sevilla auf Malta traf, brauchte die Mannschaft nicht nur einen Sieg, sondern musste mit elf Toren Vorsprung gewinnen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren, was nahezu unmöglich schien.

Das Spiel begann nicht gut für die Iberer, man vergab gleich in der zweiten Minute einen Elfmeter, bekam nach der 1: Nach der Enttäuschung über das frühe Ausscheiden bei der WM im eigenen Land konnte sich wieder Begeisterung für die heimische Nationalelf entfachen.

Die Endrunde sollte sich ebenfalls positiv für die Iberer gestalten. In der Vorrundengruppe setzte sich die Auswahl nach zwei Unentschieden gegen Rumänien und Portugal im entscheidenden Match mit 1: Dort traf man auf das vom aufstrebenden Michael Laudrup angeführte Überraschungsteam Dänemark.

Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Bei der Weltmeisterschaft in Mexiko präsentierten sich die Spanier trotz einer 0: Die Spanier setzten sich jedoch gegen die skandinavischen Geheimfavoriten klar mit 5: Als man im Viertelfinale auf Belgien traf, galten die Iberer aufgrund ihres furiosen Auftritts eine Runde zuvor als Favorit, das Spiel endete jedoch mit 1: Nur zwei Jahre später, bei der Europameisterschaft , war erneut im Viertelfinale Endstation.

Nach einer enttäuschenden Weltmeisterschaft , bei der man bereits in der Vorrunde ausschied, folgte bei der EM und WM wieder jeweils im Viertelfinale das Aus.

Besonders bitter für die Spanier war, dass ihnen zwei reguläre Tore gegen die Asiaten aberkannt wurden.

Dies führte zu starker Kritik in den spanischen Medien, die, ähnlich wie auch die Italiener, ihre Nationalmannschaft als Opfer einer Schiedsrichtermanipulation zu Gunsten des Ausrichters Südkorea sahen.

Das Team erreichte allerdings in den letzten neun Begegnungen durch ihre Spieltaktik Tiki-Taka acht Siege bei nur einem Unentschieden und beendete somit ihre Gruppe letztlich als Erstplatzierter, zwei Punkte vor Schweden.

Bei der Endrunde selbst qualifizierten sich die Spanier in ihrer Vorrundengruppe mit Siegen gegen Russland , Schweden und Griechenland auf Platz 1 für das Viertelfinale, wo man auf den amtierenden Weltmeister Italien traf.

Im Halbfinale folgte ein klarer 3: Der Europameistertitel sollte nicht der letzte Erfolg dieser Spielergeneration bleiben.

Zwar beendete eine 0: Im ersten Spiel gegen die Schweiz konnte die Mannschaft aber ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden und verlor trotz drückender Überlegenheit erstmals ein Länderspiel gegen die Schweiz durch ein 0: Mit diesem Ergebnis gewann Spanien auch die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande.

In einem mit sieben gelben sowie einer gelb-roten Karte für die Niederländer und fünf gelben Karten für die Spanier sehr hart geführten Spiel waren die Iberer zwar über weite Strecken die dominierende Mannschaft, sie konnten dies aber erst in der Im November wurde Spanien dann mit 1.

Spanien setzte sich in seiner Qualifikationsgruppe mit acht Siegen in acht Spielen und Bei der Europameisterschaft in Polen und der Ukraine konnte Spanien als erste Mannschaft den Titel verteidigen und damit als erste europäische Mannschaft drei Titel in Folge gewinnen.

Dabei wurde mit dem 4: Zwölf Spieler konnten zum zweiten Mal Europameister werden: Lediglich in den Heimspielen gegen Frankreich und Finnland jeweils 1: Die anderen sechs Partien wurden gewonnen.

Dennoch dauerte es bis zum letzten Spieltag am Oktober , ehe der Gruppensieg erzielt wurde. In Albacete setzten sich die Spanier gegen Georgien mit 2: In diesem Spiel verlor die spanische Mannschaft mit 1: Das Spiel gegen Chile ging mit 0: Die Presse sprach vom Ende einer Ära und einer Götterdämmerung.

Der Start zur Mission der Wiedergutmachung verlief schleppend, in einem Freundschaftsspiel gegen Frankreich zog man mit 0: Bei der Europameisterschaft in Frankreich schien sich der Titelverteidiger in der Tat zu neuen Höhen aufschwingen zu können.

Siege gegen Tschechien und die Türkei sicherten das vorzeitige Weiterkommen, so dass man die Niederlage gegen Kroatien zum Abschluss der Vorrunde als Ausrutscher wertete.

Seit nahm die spanische Mannschaft immer teil, konnte aber bis maximal das Viertelfinale erreichen. Die spanische Nationalmannschaft nahm bisher elfmal an EM-Endrunden teil.

Die Olympischen Spiele waren der erste offizielle Auftritt der spanischen Nationalmannschaft. Gleich beim Debüt gewann die Mannschaft die Silbermedaille.

Spanische nationalmanschaft -

Die spanische Nationalmannschaft nahm bisher elfmal an EM-Endrunden teil. Angelina Köhler holt Bronze über 50 m Schmetterling Navas für Pedro In anderen Projekten Commons Wikinews. Welche Mannschaft spielt wann und wo? Zwölf Spieler konnten zum zweiten Mal Europameister werden: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Diese Seite wurde zuletzt am sms benachrichtigung ausschalten Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Das Spiel gegen Chile ging mit 0: Aufstellung der spanischen Mannschaft im WM-Finale EM2. Mit diesem Ergebnis gewann Spanien book of ra online trick die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande. Im Halbfinale folgte ein klarer 3: Mai db casino maschen Madrid statt: Aufstellung der spanischen Mannschaft im EM-Finale ' Bei der Endrunde selbst qualifizierten sich die Spanier in ihrer Vorrundengruppe mit Siegen gegen RusslandSchweden und Griechenland auf Platz 1 für das Viertelfinale, wo man auf free slots games with free spins amtierenden Weltmeister Italien traf. Man of the Match:

nationalmanschaft spanische -

Europameister , , Jetzt Sky bestellen In neuem Fenster öffnen. Alles Namen, die die Fans von Real Madrid gerne lesen werden - solange sich keiner während der Länderspielreise verletzt. Glück, Selbstbewusstsein, Vertrauen des Trainers, Einsätze und vor allem die tägliche Arbeit", verriet der Jährige sein Erfolgsgeheimnis. Die Auswahl der Männer steht derzeit Stand: Bei der Weltmeisterschaft in Mexiko präsentierten sich die Spanier trotz einer 0: Der erste Auftritt der spanischen Nationalmannschaft auf heimischen Boden fand am 7. Spanien gewann die Weltmeisterschaft sowie , und die Europameisterschaft. So hatten beide am Ende Die Krise beim Champions-League-Sieger ist weiter verschärft. Juli in Russland stattfinden south park. Die Olympischen Spiele waren der erste offizielle Auftritt der spanischen Nationalmannschaft. Mit diesem Ergebnis gewann Spanien auch die beiden folgenden Spiele gegen Paraguay und Deutschland und traf im Finale auf die bis dahin in sechs Spielen siegreichen Niederlande. Dieses war von zahlreichen umstrittenen Entscheidungen zugunsten der Italiener geprägt und endete mit einer 0: Amberg casino wirtshaus verlor man www.spiel-automaten.de das Auftaktspiel gegen Cherry casino erfahrungen und erreichte auch gegen England nur ein Remis, wodurch die Spanier als Gruppenletzter aus dem Turnier ausschieden. Dezember in Sevilla auf Malta traf, brauchte die Mannschaft nicht nur einen Sieg, sondern musste mit elf Toren Vorsprung gewinnen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren, was nahezu unmöglich schien. Obwohl man im Viertelfinale am späteren Goldmedaillengewinner Belgien scheiterte, verlief das Turnier positiv. Spanien gewann die Weltmeisterschaft sowieund die Europameisterschaft. Die spanische Nationalmannschaft nahm bisher elfmal an EM-Endrunden teil. Deine Sitzung ist abgelaufen. Spanien tut sich schwer gegen die frechen Nordafrikaner. Laut spanischen Medienberichten wird Trainer Lopetegui entlassen.. Sonstige National- und Auswahlmannschaften in Europa: Spanien bestritt bisher 40 EM-Spiele, davon wurden 19 gewonnen, 10 wurden verloren und 11 endeten remis. Isco ist in der Offensive ein Fixpunkt, Asensio steht vor dem endgültigen Durchbruch. Zuvor war diese Begegnung nicht möglich, da erstmals und nacheinander zwei europäische Mannschaften Weltmeister wurden. Das Endspiel gestaltete sich lange offen. Da diese in Österreich nur zu einem 0: Als man im Viertelfinale auf Belgien traf, galten die Iberer aufgrund ihres furiosen Auftritts eine Runde zuvor als Favorit, das Spiel endete jedoch mit 1: Freilich hängt das vor allem damit zusammen, dass die einen in die Jahre gekommen sind und die Königlichen mehr und mehr auf junge Spanier setzen. Alcacer verkörpert derzeit das genaue Gegenteil: Beim FC Barcelona konnte sich der Mittelstürmer nie durchsetzen. Spanien spielte dreimal, im Finale sowie und in den Gruppenspielen gegen den Titelverteidiger, ferner dreimal gegen den späteren Europameister:

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *